Webserver setzt sich aus der Kurzform “Web” für WorldWide Web (www) und “server”, englisch für Diener, zusammen.

Ein Webserver ist ein Computer, der zur Bereitstellung von Dateien, Daten etc. dient.

Internetauftritte, Datenbanken, Bilder, Dateien etc. müssen physikalisch irgendwo liegen, damit Sie diese im Internet betrachten können. Wenn Sie z.B. eine Website aufrufen, werden die erforderlichen Dateien vom Webserver (auf dem die Dateien liegen) an Ihren Browser ausgeliefert.

Ausführliche Definition von Webspace bei Wikipedia »

« Back to Glossary Index