SEO ist die englischsprachige Kurzform für Search Engine Optimization, zu deutsch meist Suchmaschinenoptimierung genannt.

Hier werden aber nicht die Suchmaschinen optimiert – wie der Begriff vermuten liesse – sondern Internetauftritte und Websites werden “fit” gemacht, damit sie in den Suchmaschinen besser gefunden werden.

Ein häufiges Missverständnis: Ihre Website auf Platz 1 bei Google zu bringen, wird gerne versprochen und klingt natürlich attraktiv. Aber überlegen Sie mal, wie Sie bei Google suchen: wenn sie keinen Suchbegriff eingeben, erscheint auch nichts. Die Suchergebnisse erscheinen immer zu Suchbegriffen.

Mit Ihrem eindeutigen Firmennamen, den sonst niemand beanspruchen kann, auf der ersten Seite der Suchergebnisse zu erscheinen, ist keine große Herausforderung.

Wenn Sie einen SEO-Dienstleister beauftragen, prüfen Sie daher genau: zu welchen Begriffen wollen und können Sie gefunden werden? Wie groß ist die Konkurrenz um diese Schlüsselbegriffe? Ein ernstzunehmender SEO-Dienstleister wird Sie seriös zu diesen wichtigen Punkten beraten.

SEO: Angebot einholen

Unsere SEO Optimierungsmaßnahmen erstrecken sich meist über einen Monat. Abschließend erhalten Sie eine ausführliche Auswertung der Ergebnisse, die es Ihnen erleichtert Ihre Website selbst kontinuierlich zu optimieren.

« Back to Glossary Index