CMS ist die Kurzform des englischsprachigen Begriffs Content Management System, was der Idee eines Redaktionssystems entspricht.

Content Management Systeme (CMS) wie z.B. WordPress dienen der Verwaltung und Erstellung von Inhalten für Internetauftritte.

Content Management-Systeme, nennen wir sie der Kürze halber einfach CMS, unterstützen die Trennung zwischen Design und Inhalt. Durch diese Trennung lassen sich einerseits die Inhalte einfacher ändern, ohne Gefahr zu laufen das Design zu beeinträchtigen – für die Bedienung eines CMS sind schließlich keine Programmierkenntnisse erforderlich.

Gleichzeit macht diese Trennung es den Sucuhmaschinen Robots einfacher, die Inhalte der Website zu lesen und zu indizieren, da sie sich nicht mit stilistischen Merkmalen aufhalten müssen.

« Back to Glossary Index